logo-change-workshop-1

Psychologische Beratung und Psychotherapie lernen - Teil 1

Die Praxisweiterbildung gliedert sich in zwei Teile und erstreckt sich über einen Gesamtzeitraum von 8 Monaten. Sie eignet sich besonders für Menschen, die in eigener Praxis mit Klienten und Patienten arbeiten möchten. Im ersten Teil lernen Sie sehr viel über wichtige Haltungen in Beratung und Therapie. Im zweiten Teil steht vor allem strukturiertes Handwerkszeug im Vordergrund.  

Themen Teil 1:

  • Einführung in die Kommunikationspsychologie - Sprache als Medium der Verständigung im "Innen und Außen"
  • Wie wirkt psychologische Beratung und Psychotherapie?
    Beispiele und Abgrenzung
  • Beziehungsgestaltung: Aufbau und Aufrechterhaltung einer positiven Arbeitsbeziehung als Schlüssel zur gemeinsamen Arbeit
  • Ziele vereinbaren und Wecken von positiver, realistischer Erwartungshaltung
  • Emotionale Befindlichkeiten und Bedürfnisse erfassen, verbalisieren, klären
  • Ressourcenorientierung
  • Psychologische Fragetechniken
  • Umgang mit schwierigen Klienten- /Patienten
  • Anleitung zu Supervision / Intervision – Professionalisierung und Perspektivenerweiterung der eigenen Arbeit / Fallbesprechung
  • Entwickeln der eigenen Haltung und Persönlichkeit

Die Weiterbildung beinhaltet tragende Elemente der personzentrieren Beratung / Gesprächspsychotherapie nach Rogers und der systemischen Praxis. Sie dient dem Kennenlernen und Einüben elementarer Wirkfaktoren für das Gelingen der Arbeit mit Menschen in psychologischer Beratung und Psychotherapie.

Die Übungen / Interventionen werden dabei selbsterfahrungs- und handlungsorientiert angeleitet und in Kleingruppen geübt, ausgewertet und reflektiert. Ein Weiterbildungsabend ist für Fallsupervision / Intervision durch eine externe Supervisorin reserviert. Nach Beendigung der Weiterbildung wird ein Teilnahme-Zertifikat ausgestellt, wenn mind. 80 % der Kurszeiten besucht wurden.

Leitung: Peter Reitz
Supervision: Dr. Elke Seifert
Ort: Seminarhaus Ganzheitlich Gesund, Linsengericht - Großenhausen

Kurstermine:

Di. 18. April 2017
Di. 25. April 2017
Di. 02. Mai 2017
Di. 09. Mai 2017
Di. 16. Mai 2017
Di. 23. Mai 2017
Di. 06. Juni 2017
Di. 13. Juni 2017
Di. 20. Juni 2017
Di. 27. Juni 2017

jeweils von 18 Uhr bis 21:30 Uhr (inkl. 30 Minuten Pause)

Der Praxiskurs besteht aus zwei Teilen. Hier geht es zum 2. Teil.